Menschen, die zu uns in die Beratung kommen, suchen eine sehr gute persönliche Beratung und eine hohe fachliche Kompetenz. Wir haben uns mit Physiotherapeuten izusammengesetzt und darüber beraten, was unsere Kunden im Altersbereich +55 so an Schlaflösungen suchen. Folgende Kriterien erschienen uns als wichtig:

zuallererst sollte ein Bett eine gewisse Ein- und Aussteigshöhe haben. Die sollte bei ca. 47-50 cm sein und wenn möglich noch veränderbar sein, .z.B mit höhenverstellbaren Winkeln oder mit einem Liftrahmen mit Motor.
ein wichtiger Punkt ist auch, dass ein höhenverstellbares zukunftsfähiges Bett nicht den typischen, einfachen Charakter eines „Pflegebettes“ haben soll – es sollte einfach dekorativ und attraktiv aussehen
gut wäre, wenn das Bettgestell massiv ist, gut verarbeitet ist und dadurch keine Geräusche beim Umdrehen verursacht
man sollte bei der Einlegetiefe des Bettes davon ausgehen, daß viele Kunden gleich und in naher Zukunft einen Motorrahmen oder Liftrahmen in ihr Bettgestell eineinlegen wollen – d.h. Einlegtiefe ca 15 cm, Bodenfreiheit min. 30 cm
Zudecken sollten leicht und temperaturausgleichend sein

Matratzen : Eine zukunftsfähige Matratze zeichnet sich dadurch aus, dass sie leicht ist, gut zu wenden und dass das Material der Schlafunterlage eine sehr gute Durchlüftung hat. Außerdem wäre es noch von Vorteil, wenn die Matratze eine verstärkte Außenkante hat.( ist beim Sitzen gut )

Auch die Bezüge sind wichtig. Abnehmbar und waschbar sollten Sie sein. Teilbar wäre auch wichtig, denn nur dann passen Sie auch in eine Waschmaschine. Die Größe der Matratze sollte nicht über 120 x 200 liegen. In der Regel verwendet man bei der Matratzenhärte ein Spur fester. Das ermöglicht dann das bessere Drehen. Der Lattenrost muß zur Matratze passen und auf jeden Fall eine weiche Schulterzone besitzen.

Unser Tipp: Kaufen Sie wenn möglich alles aus einer Hand. Keinenfalls größer als 120 x 200 cm, am besten 100 x 200 cm. Gönnen Sie sich einen Motorrahmen – und wenn, dann mit Netzfreischaltung und Notabsenkung.

Joachim Wollny